Monthly Archive:: February 2015

Schminktips für unterschiedliche Hauttypen

augenProfessionelle KosmetikerInnen unterscheiden zwischen verschiedenen Hauttypen und das Make-up sollte immer mit dem Hautton abgestimmt werden. Ich habe eine Weile gebraucht, um das zu begreifen, doch seitdem ich mich an ein paar goldene Regeln halte, habe ich eigentlich nur positives Feedback bekommen. Grundsätzlich gilt: Der Mittelpunkt ist der jeweilige Hauttyp. Darüber hinaus stellen die Augenfarbe und die Haarfarbe wichtige Anhaltspunkte, welche Farben sich am besten eignen. Als Frühlingstyp beispielsweise weist meine Haut einen leicht gelblichen Ton auf.

Meine Haare sind Dunkelblond und meine Augen graugrün. Der Haartyp ist besonders wichtig, deshalb kann man ihn hier einmal sehr leicht bestimmen. Auf Grund dieser Merkmale sollte meine Grundierung nie zu dunkel ausfallen und oftmals reicht mir eine getönte Tagescreme vollkommen aus. Goldbeige und porzellanfarbene Töne sind in meinen Fall ideal und Lidschatten in Apricot oder Türkis harmonieren mit meiner Augenfarbe. Mein Rouge wähle ich gern in zarten Orange-Nuancen und Mascara und Kajal sind bei mir in Brauntönen gehalten, da dunklere Nuancen zu krass wirken würden.

Im Gegensatz zu mir als Frühlingstyp besitzt die Haut des sogenannten Sommertyps einen kühlen Unterton. Die Augen können blaugrün, graublau oder haselnussbraun sein und relativ starke Farben vertragen. Die Lippen können in kräftigen Beerentönen toll in Szene gesetzt werden. Ach, wie gern wär ich auch einmal ein Sommertyp! Allerdings steht mir der Herbsttyp optisch näher und zeichnet sich ebenfalls durch einen eher gelblich-goldigen Teint aus; dies jedoch ohne rosigen Einschlag. der Hautton des Herbsttyps kann von sehr blass bis dunkel reichen und auch Sommersprossen sind keine Seltenheit.

Die Augen sind die Fenster zur Seele, deshalb sollte man auch einen schönen Rahmen wählen

makeup

Kalte Farben sollten nicht verwendet, sondern warme Nuancen, wie Bronze oder Rouge mit Goldschimmer aufgetragen werden. In Kombination mit grünen Augen sollte Kajal-und Lidschattenfarben in dezenten Naturtönen gewählt werden. Schlussendlich besitzt die Haut des Wintertyps einen bläulichen Einschlag und bildet einen starken Kontrast zu den dunkelbraunen oder schwarzen Haaren. Rosige Töne und kühles Beige eignen sich hervorragend als Grundierung und die dunklen oder hellblauen Augen können mit Grüntönen, kaltem blau oder Grau toll in Szene gesetzt und zum Strahlen gebracht
werden. Kräftiges Rot, Kirsche und Violett verwandelt die Lippen in einen zauberhaften Kussmund!

Schnelle Hilfe gegen spröde Lippen

Trockene Heizungsluft und starke Hitze können die Lippen mitunter sehr spröde machen.
Allheilmittel Honig wirkt sich positiv auf die unangenehm trockenen Stellen aus und ersetzt teure Lippenpflegeprodukte aus der Drogerie. Immer wenn meine Lippen sehr trocken sind, greife ich in den Küchenschrank und zaubere mit etwas Naturhonig eine reichhaltige Pflegemaske auf die spröden Stellen. Ich verwende Naturhonig aus dem Bioladen, frei von Zusatzstoffen, wie Vanille oder Ahorn.

Ich lasse den Honig ca. 10 Minuten einwirken und tupfe ihn dann vorsichtig mit einem Tuch ab. So verlockend es auch scheinen mag: Der Honig sollte in keinem Fall mit der Zunge abgeleckt werden, da der Speichel die Lippen erneut austrocknen lassen würde. Bei besonders rissigen, spröden Lippen mische ich mir meine Spezial-Lippen-Kur zusammen. Die besteht aus Honig in Kombination mit Naturquark. Beide Produkte vermenge ich miteinander, sodass eine pflegende Creme entsteht. Diese trage ich auf die rissigen Lippen auf und lasse sie mindestens 10 Minuten einwirken.

Der kühle Quark wirkt sehr beruhigend und angehen kühl. bereits nach einigen Anwendungen konnte ich eine deutliche Verbesserung feststellen und meine Lippen fühlen sich weich und geschmeidig an. Ob Honig pur oder in Kombination mit Quark als Creme: Dieses Hausmittel ist preisgünstig, gesund und super-effizient. Ich kann dieses Hausmitte gegen spröde Lippen sehr empfehlen und habe ausschliesslich gute Erfahrungen damit gemacht. Preisgünstig und zeitsparend!

Honig

Zutaten:

Eine geringe Menge Quark und flüssiger Naturhonig. Die Masse sollte innerhalb eines Tages aufgebraucht werden. Ein weiterer Tipp gegen trockene Lippen: Olivenöl, das ganz eifach auf die Lippen getragen wird. Vorteil: Man hat es meistens zu hause und es versorgt die Haut mit viel wichtigen Vitalstoffen.